12.06. : Ihr zahlt nicht für unsere Bildung? Wir zahlen nicht für eure Krise!

Bildungskrise, Wirtschaftskrise, Klimakrise, Nahrungskrise – im nationalen wie globalen Maßstab wird immer deutlicher, dass das kapitalistische System zur Lösung der zentralen Probleme der Menschheit nicht in der Lage ist. Nach den Plänen der Regierungen sollen aber nicht die Verursacher der Krisen die Kosten zahlen. Sie sollen der breiten Mehrheit der Bevölkerung aufgelastet werden. Am 12. Juni gibt es Demonstrationen dagegen in Berlin und Stuttgart.

weiter

Quelle: www.linke-sds.org