ACHTUNG neue POLIZEIVERORDNUNG

Mach kaputt, was dich kaputt macht!

Freiheit stirbt mit Sicherheit!

Im September sollen die Plauener Stadträte eine neue Polizeiverordnung beschließen.

Diese wird, geht es nach den Vorstellungen der Stadtverwaltung (Stand: 19.04.10), die Rechte von allen Bürger_innen der Stadt, aber vor allem die der Jugendlichen massiv einschränken. Hier einige Bespiele von dem was auch für dich ab dann verboten wäre:

– regelmäßiges „Versammeln“ an den selben Orten und damit das „Vorenthalten“ von bestimmten Plätzen für andere
– die Nutzung von Sport- und Spielgeräten auf öffentlichen Straßen Plätzen und Anlagen
– jeglicher Alkoholkonsum auf öffentlichen Straßen und Plätzen

Aber dies muss nicht so kommen! Hilf uns, werde Teil des Widerstandes gegen diese Polizeiverordnung!

Überschütte die Stadtverwaltung und die Ratsfraktionen mit Post, in der du deinen Unmut über die neue Polizeiverordnung zum Ausdruck bringst.